weitere Laufszene Events
Samstag, 16. September 2017
Noch 167 freie Startplätze

Trailwertungen

Der SAXOPRINT PfalzTrail ist mittlerweile nicht mehr nur ein Geheimtipp, sondern erfreut sich auch über die Landesgrenzen hinaus großer Beliebtheit. Auch deswegen konnten wir in den vergangenen Jahren einige Partnerschaften eingehen, aus denen eigene Cups entstanden, genauso wie die Listung unserer Strecken als Qualifikationslauf für den UTMB und im Cup der Deutschen Ultramarathon-Vereinigung e.V.

Beim engelhorn sports Trailcup haben sich im Jahr 2017 drei regionale Trailveranstaltungen zusammengetan, um den Läufern die Möglichkeit zu geben die Region bei verschiedenen Läufen kennenzulernen und dabei noch die Chance auf tolle Gewinne zu haben.

Hier noch einmal im Einzelnen alle Cups, in denen der SAXOPRINT PfalzTrail Punkte bringt:

engelhorn sports Trailcup 2017

Nimm an 2 von 3 Trailläufen im Rahmen der engelhorn sports Trailcup-Serie teil und gewinne attraktive Preise!

Für die Cupwertung sind mindestens zwei Teilnahmen innerhalb des Shortdistance Cup bzw. Longdistance Cup erforderlich. Bei drei absolvierten Läufen wird die schlechteste Platzierung für die Wertung gestrichen.
Die Platzierungen bei den Veranstaltungen werden addiert. Das Ranking erfolgt nach der besten Gesamtplatzierung. Sollte hier Gleichheit bei zwei oder mehreren Teilnehmern bestehen, entscheidet zuerst die längere Gesamtlaufdistanz, dann die kürzere Gesamtlaufdistanz.

Termine:

Samstag, 16.09.2017Sonntag, 08.10.2017Sonntag, 15.10.2017
SAXOPRINT Pfalztrail
(8,8 + 32,7 km)
www.pfalztrail.de
Gelita Trail Marathon Heidelberg
(10 + 30 km)
www.trailmarathon-heidelberg.de
Strahlenburgtrail Schriesheim
(7,6 + 15,2 km)
www.strahlenburgtrail.de

Alle Infos findet ihr auf www.engelhorn.de

DUV-Cup

„Ein Cup – Zwei Pools – Drei Wertungen“

Jeder Läufer, der mindestens drei Cupläufe bestritten hat, kommt in die Wertung. Dabei muss aber mindestens ein Lauf aus jedem Pool in die Wertung gelangen. Jeder Teilnehmer kann bei beliebig vielen Cupveranstaltungen starten. Er / Sie kann aber maximal vier Läufe in die Wertung bringen. Die besten zwei (oder drei) Punktergebnisse eines Pools gelangen in die Wertung. Läuft ein Sportler nur einen Cupwettkampf aus einem Pool so kommt dieser in die Wertung. Der Läufer mit der höchsten Punktzahl gewinnt. Teilnehmen können alle Läufer.
Die Pools, Punkte und alles weitere findet ihr auf www.ultra-marathon.org

The North Face® Ultra-Trail du Mont-Blanc®

ist ein Ultratrail, der auf von Chamonix aus rund um die Mont-Blanc-Gruppe führt. Das Streckenangebot reicht von einer 53 km Strecke bis zur 300 km Strecke. Um an dieser Veranstaltung teilnehmen zu können, müssen Qualifikationspunkte erlaufen und gesammelt werden. Beim SAXOPRINT PfalzTrail können sich Finisher der engelhorn sports Salomon UltraTrail Strecke vier Punkte für den North Face® Ultra-Trail du Mont-Blanc® gutschreiben lassen.Auch die Läufer der Abkürzungen bekommen Punkte für den UTMB. Siehe dazu die Abkürzungsbeschreibung.Finisher der HalfTrail-Distanz bekommen 2 Punkte gutgeschrieben.

Beachtet bitte die neuen Punkteregeln: http://www.ultratrailmb.com/de/page/87/courses_qualificatives_liste.html

EN